Willkommen bei der Stadtschule Bad Vilbel


In der Stadtschule lernen ca. 365 Kinder aus Bad Vilbel und Gronau. In der Hauptstelle, gelegen im Zentrum Bad Vilbels, werden  ca. 260 Kinder aus der Kernstadt unterrichtet. Im Stadtteil Gronau befinden sich weitere 7 Klassen mit ca. 105 Schülerinnen und Schülern.


Aktuelles zu den Beschlüssen des hessischen Corona-Kabinetts am 12.05.2021:

Liebe Eltern,

liebe Mitglieder der Schulgemeinde,

wie Sie sicher bereits aus den Medien erfahren haben, hat die Hessische Landesregierung am 12.05.2021 ihren „Zwei-Stufen-Plan“ vorgestellt. Dieser gilt für alle Landkreise, die ab dem 17. Mai 2021 nicht mehr unter die „Bundesnotbremse“ fallen.  Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums und in den u.a. Elternschreiben des Ministers.

Unser Landkreis, der Wetteraukreis, liegt unter der „100er-Schwelle“ und somit gelten ab Montag, 17. Mai die Regelungen der Stufe 1 (siehe Hessisches Ministerium für Soziales und Integration – Gesundheit – Corona in Hessen – Wo gelten welche Bundes- und Landesregeln?).

Wir freuen uns, dass ab Montag (17. Mai 2021) wieder alle unsere Grundschulkinder wieder jeden Tag zur Schule kommen können!

  • Der Unterricht findet im „eingeschränkten Regelbetrieb“ statt. Die Klasse wird als „Kohorte“ (als eine feste Gruppe ohne Mischung mit anderen Gruppen) betrachtet. 
  • Der Unterricht findet ab Montag nach dem Stundenplan des 2. Halbjahres statt. Falls Änderungen vorgenommen werden müssen, setzt sich am Wochenende die Klassenleitung Ihres Kindes mit Ihnen in Verbindung.
  • Kernstadt: Die bisher zum Ganztag (nachmittags) angemeldeten Kinder können von Montag (17. Mai) bis Mittwoch (19. Mai) bis 15.00 Uhr die Angebote wahrnehmen.
  • Für die Teilnahme am Ganztag ab dem 25. Mai (Dienstag) werden wir in der kommenden Woche eine aktualisierte Abfrage an Sie weiterleiten. Bis dahin können Sie klären, ob Ihr Kind am Ganztag teilnehmen wird und ggf. die erforderlichen Tage an Ihre Planungen anpassen.
  • Gronau: Fragen zur Betreuung Ihrer Kinder richten Sie bitte direkt an den Förder- und Betreuungsverein.

Der Hessische Kultusminister bat uns Schulleitungen, Ihnen folgende Informationen zur Kenntnis zu bringen. 

Hier finden Sie den Elternbrief vom 12.05.2021 und das Begleitschreiben 

Elternschreiben 12. Mai 2021 (1)

Anlage Elternschreiben_12.Mai2021(2)

Vorsorglich weise ich darauf hin, dass es je nach Entwicklung der Inzidenzzahlen zu raschen Änderungen, die Schulen betreffend, kommen kann: so z.B. zur Rückkehr zum Wechselunterricht oder zur Beschulung auf Distanz mit der Möglichkeit, unter den geltenden Voraussetzungen, eine Notbetreuung in Anspruch zu nehmen. Falls solche Maßnahmen umgesetzt werden müssen, informieren wir sie so rasch wie möglich!

Genießen Sie das Wochenende bei erfreulicherweise ja doch beständigerem Wetter,

herzlichst,

Sabine Zecha

Schulleiterin 


Aktuelles zur Schulanmeldung:

Liebe Eltern, liebe künftige StadtschülerInnen,
im nachfolgenden Dokument werden alle Dokumente aufgeführt, die für die Schulanmeldung benötigt werden.
Die Dokumente können Sie unter „Downloads“ herunterladen.

Anschreiben zur Schulanmeldung